Einsätze der Stadtteilwehr Trusetal im Jahr 2015

Hier finden Sie Informationen und teilweise Bilder zu Einsätzen der Stadtteilwehr Trusetal aus dem laufenden Jahr. Diese sind nach Datum sortiert.

===================================================================================================================

Einsatznummer: FT-2015-29
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, Landstraße zwischen Trusetal und Bairoda (Wartburgkreis)
Einsatzdatum: Montag - 09.11.2015
Uhrzeit: 08.03 - 09.20 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: Rettungswagen Gumpelstadt, Notarzt Schmalkalden, Polizei, Abschleppdienst
 

Die Feuerwehr Trusetal wurde durch die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Landstraße zwischen Trusetal und Bairoda (Wartburgkreis) alarmiert.
An der Einsatzstelle wurde ein Fahrzeug an einem Abhang unterhalb der Straße festgestellt. Eine eingeklemmte Person konnte zum Glück nicht mehr festgestellt werden. Diese wurde bereits außerhalb des Fahrzeuges betreut.

Die Aufgabe der Feuerwehr bestand somit nur noch in der Absicherung der Einsatzstelle, dem Abklemmen der Fahrzeugbatterie, die Kontrolle auf eventuell auslaufende Flüssigkeiten sowie die Verkehrsregelung bis zum Eintreffen der Polizei am Einsatzort.

===================================================================================================================

Einsatznummer: FT-2015-28
Brand eines Radladers, Hofberg, Wiesenfläche Hofbergslücke, Trusetal
Einsatzdatum: Donnerstag - 05.11.2015
Uhrzeit: 10.14 - 12.30 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: Feuerwehr Brotterode, Polizei
 

Auf einer Wiesenfläche oberhalb des Hofberges in Trusetal geriet ein Radlader in Brand. Die eintreffenden Kameraden aus Trusetal und Brotterode konnten das in Vollbrand stehende Fahrzeug mittels Schaum ablöschen.

===================================================================================================================

Einsatznummer: FT-2015-27
Technische Hilfeleistung - Beseitigung einer Ölspur, Ortslage Trusetal
Einsatzdatum: Samstag - 17.10.2015
Uhrzeit: 12.52 - 14.30 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen alarmierte die Feuerwehr Trusetal zur Beseitigung einer Ölspur durch die Ortslage. Die alarmierten Kameraden entfernten die Ölspur im Bereich der Karl-Marx-Straße, Rathausstraße und Linsenwiese mittels Ölbindemittel.

===================================================================================================================

Einsatznummer: FT-2015-26
Technische Hilfeleistung - Spülarbeiten Brunnenleitung, Brotteroder Straße, Trusetal
Einsatzdatum: Dienstag - 06.10.2015
Uhrzeit: 09.30 - 11.00 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Kameraden der Feuerwehr spülten im Auftrag der Stadtverwaltung Brotterode-Trusetal in der Brotteroder Straße eine verstopfte Brunnenleitung mit Wasser aus dem LF 16/12.

===================================================================================================================

Einsatznummer: FT-2015-25
Absicherung Kirmes-Umzug durch die Ortslage Trusetal
Einsatzdatum: Sonntag - 20.09.2015
Uhrzeit: 13.45 - 16.00 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW, LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Die Feuerwehr Trusetal sicherte den diesjährigen Kirmes-Umzug mit mehreren Einsatzfahrzeugen ab.

===================================================================================================================

Einsatznummer: FT-2015-24
Auslösung Brandmeldewarnanlage, BOS Plastic Systems, Gewerbegebiet Beierstal, Trusetal
Einsatzdatum: Sonntag - 30.08.2015
Uhrzeit: 19.38 - 20.20 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode
 

Die Feuerwehren aus Trusetal und Brotterode wurden zur Auslösung der Brandmeldewarnanlage Firma BOS Plastic Systems ins Gewerbegebiet Beierstal alarmiert.
Die Einsatzkräfte der Stadtteilwehr Brotterode konnten den Einsatz abbrechen, die Trusetaler Kameraden fuhren zur Einsatzstelle und kontrollierten diese. Es konnte kein Feuer festgestellt werden. Danach wurde die Brandmeldewarnanlage wieder zurückgesetzt.

================================================================================================================
Einsatznummer: FT-2015-23
Absicherung "Trusetaler Radrundfahrt", Ortslage Trusetal
Einsatzdatum: Sonntag - 30.08.2015
Uhrzeit: 10.00 - 12.00 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW, LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: DRK Ortsverein Brotterode-Trusetal


Die Feuerwehr Trusetal sicherte die Trusetaler Radrundfahrt in der Ortslage Trusetal ab.

================================================================================================================
Einsatznummer: FT-2015-22
Tragehilfe für den Rettungsdienst, Hofberg; Trusetal
Einsatzdatum: Sonntag - 23.08.2015
Uhrzeit: 16.36 - 17.04 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: Rettungsdienst


Die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen alarmierte die Feuerwehr Trusetal zur Unterstützung des Rettungsdienstes. An der Einsatzstelle mussten die Kameraden einen Patienten aus der Wohnung in den Rettungswagen transportieren.

================================================================================================================
Einsatznummer: FT-2015-21
Beseitigung einer Baumsperre, Eisensteinstraße Höhe Besucherbergwerk, Trusetal
Einsatzdatum: Montag - 17.08.2015
Uhrzeit: 15.17 - 15.50 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: -


Der Zentralen Leitstelle Schmalkalden-Meiningen wurde durch die Landeseinsatzzentrale (LEZ) der Polizei eine Baumsperre in der Eisensteinstraße in Trusetal gemeldet. Die alarmierten Kameraden fuhren zur Einsatzstelle und konnten einen kleinen Baum auf der Fahrbahn feststellen. Nach Sicherung der Einsatzstelle konnte der Baum mit Zuhilfenahme einer Motorkettensäge beseitigt werden. Die Straße wurde darauf gereinigt und wieder für den fließenden Verkehr freigegeben.

================================================================================================================
Einsatznummer: FT-2015-20
Notfalltüröffnung bei medizinschem Notfall, Friedensstraße, Trusetal
Einsatzdatum: Sonntag - 16.08.2015
Uhrzeit: 01.34 - 02.22 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: Rettungsdienst
 

Zu einem medizinischen Notfall wurde der Rettungsdienst in die Friedensstraße nach Trusetal alarmiert. Da kein Zugang zur Wohnung möglich war, wurde die Feuerwehr zur Notfalltüröffnung nachalarmiert. Die Kameraden öffneten die Wohnungstür und der Rettungsdienst konnte die medizinische Versorgung des Patienten übernehmen.

================================================================================================================
Einsatznummer: FT-2015-19
Absicherung "Wartburg-Rallye" Landstraße zwischen Trusetal und Seligenthal 
Einsatzdatum: Samstag - 08.08.2015
Uhrzeit: 14.00 - 23.30 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, ELW
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode, Rettungsdienst, Abschleppdienst
 

Durch die Kameraden der Feuerwehr Brotterode-Trusetal wurde die diesjährige "Wartburg-Rallye" im Bereich Trusetal abgesichert. Es kam zu keinen nennenswerten Vorkommnissen.

Nach der Veranstaltung wurde noch durch die Einsatzkräfte die Straße gereinigt.

================================================================================================================
Einsatznummer: FT-2015-18
auslaufende Flüssigkeiten nach Verkehrsunfall, Breitungen-Winne Richtung Trusetal
Einsatzdatum: Montag - 03.08.2015
Uhrzeit: 12.49 - 16.00 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: Polizei
 

Ein Logistik-Fahrzeug fuhr über einen auf der Straße liegenden Hemmschuh und riss sich den Öltank auf. Die Feuerwehr wurde alarmiert um die auslaufenden Flüssigkeiten zu beseitigen. Nach dem Abtransport des Fahrzeuges durch einen Bergedienst wurde das restliche Öl aufgenommen und die Straße gereinigt.

Parallel zu diesem Einsatz löste die Brandmeldeanlage Firma Reum in der Karl-Marx-Straße aus. Zu diesem Einsatz wurde die Stadtteilwehr Brotterode alarmiert.

================================================================================================================
Einsatznummer: FT-2015-17
brennender Baum, Helenenweg, Trusetal
Einsatzdatum: Sonntag - 26.07.2015
Uhrzeit: 18.28 - 20.15 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode, Polizei, Kreisbrandmeister
 

Der Zentralen Leitstelle Schmalkalden-Meiningen wurde durch die Landeseinsatzzentrale (LEZ) der Polizei ein brennender Baum im Helenenweg in Trusetal gemeldet. Da unklar war in welchem Umfang der Baum brannte, wurde ebenfalls die Stadtteilwehr Brotterode alarmiert. Die Kameraden begaben sich mit den Fahrzeugen an die Einsatzstelle.

Vor Ort wurden die eintreffenden Kameraden durch den Grundstücksbesitzer mit einer Pistole bedroht!

Nach kurzem Rückzug der Kameraden und einem beruhigenden Gespräch mit dem Besitzer konnten die Löschmaßnahmen an dem Baum durchgeführt werden.

Die eintreffende Polizei stellte dann bei der Person einen Schreckschusspistole und weitere Gerätschaften sicher.

 

================================================================================================================
Einsatznummer: FT-2015-16
Beseitigung einer Baumsperre, Landstraße zwischen Trusetal und Brotterode
Einsatzdatum: Donnerstag - 09.07.2015
Uhrzeit: 17.57 - 18.40 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Der Zentralen Leitstelle Schmalkalden-Meiningen wurde durch die Landeseinsatzzentrale (LEZ) der Polizei eine Baumsperre auf der Landstraße zwischen Trusetal und Brotterode gemeldet. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte einen größeren Ast auf der Straße. Dieser wurde von der Straße entfernt.

================================================================================================================
Einsatznummer: FT-2015-15
Beseitigung einer Baumsperre, Linsenwiese, Trusetal
Einsatzdatum: Dienstag - 07.07.2015
Uhrzeit: 18.57 - 19.30 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Auf der Straße "Linsenwiese" stürzte nach starken Unwetter ein kleinerer Baum um. Durch die Besatzung des KLF Th. wurde der Baum mittels Kettensäge von der Straße entfernt.

================================================================================================================
Einsatznummer: FT-2015-14
Brand eines Nebengebäudes, Trifthohle, Trusetal
Einsatzdatum: Samstag - 04.07.2015
Uhrzeit: 12.56 - 15.30 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th., STA 800
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode, Feuerwehr Schmalkalden, Rettungsdienst, Polizei, Einsatzleitdienst Landratsamt, Kreisbrandmeister
 

In einem Nebengebäude in der Trifthohle kam es zum Brand von Heu und Holz. Durch die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen wurden die Feuerwehren der Stadt Brotterode-Trusetal, die Feuerwehr Schmalkalden sowie ein Rettungswagen alarmiert.

An der Einsatzstelle erfolgte durch den Einheitsführer eine Lageerkundung. Im Dachgeschoss brannte Heu und Holz. Durch den Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz wurde zwischen Wohnhaus und Nebengebäude eine Wasserwand aufgebaut um das Wohngebäude vor Flammenübergriff zu schützen. Die Brandbekämpfung erfolgte mit einem Strahlrohr im Gebäude. Durch die Besatzung des TLF und KLF wurden zwei Schlauchleitungen vom Flusslauf der Truse zum LF 16/12 verlegt und somit das Fahrzeug mit Wasser versorgt. Die beiden TLF der Stadtteilwehr Trusetal und Brotterode standen dann in Bereitstellung. Die Drehleiter und TLF 24/50 der Stützpunktfeuerwehr Schmalkalden stand ebenfalls in Bereitsstellung. Durch den A-Dienst und die Fw Schmalkalden wurde eine Wärmebildkamera zur Nachkontrolle des Brandobjektes eingesetzt. Eine Person, die mit Löschmaßnahmen begonnen hatte, wurde mit Brandverletzungen sowie Rauchgasintoxikation durch den Rettungsdienst versorgt und in ein Klinikum transportiert

Die ebenfalls anwesende Polizei nahm die Ermittlungen auf.

================================================================================================================
Einsatznummer: FT-2015-13 (Einsatzbericht folgt...)

 

================================================================================================================
Einsatznummer: FT-2015-12 (Einsatzbericht folgt...)

 

================================================================================================================
Einsatznummer: FT-2015-11 (Einsatzbericht folgt...)

 

================================================================================================================
Einsatznummer: FT-2015-10 (Einsatzbericht folgt...)

 

================================================================================================================
Einsatznummer: FT-2015-09
Auslösung Brandmeldewarnanlage, BOS Plastic Systems, Gewerbegebiet Beierstal, Trusetal
Einsatzdatum: Dienstag - 05.05.2015
Uhrzeit: 17.53 - 18.20 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode
 

Erneut wurden die Feuerwehren aus Trusetal und Brotterode zur Auslösung der Brandmeldewarnanlage zur Firma BOS Plastic Systems ins Gewerbegebiet Beierstal alarmiert.
Die Einsatzkräfte der Stadtteilwehr Brotterode konnten den Einsatz abbrechen, die Trusetaler Kameraden fuhren zur Einsatzstelle und kontrollierten diese. Danach wurde die Brandmeldeanlage wieder zurückgesetzt.
Die Brandmeldeanlage löste durch Staubentwicklung bei Reinigungsarbeiten aus.

================================================================================================================
Einsatznummer: FT-2015-08
Auslösung Brandmeldewarnanlage, BOS Plastic Systems, Gewerbegebiet Beierstal, Trusetal
Einsatzdatum: Donnerstag - 30.04.2015
Uhrzeit: 17.33 - 18.00 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode
 
Nach der Auslösung der automatischen Brandmeldewarnanlage in der Firma BOS Plastic Systems im Gewerbegebiet Trusetal alarmierte die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen die Stadtteilwehren aus Brotterode und Trusetal.
Die Leitstelle wurde dann durch Mitarbeiter informiert, dass durch Reinigungsarbeiten Staub aufgewirbelt und die Rauchmelder ausgelöst wurden. 
Die Einsatzkräfte der Stadtteilwehr Brotterode konnten den Einsatz abbrechen, die Trusetaler Kameraden fuhren zur Einsatzstelle und kontrollierten diese. Danach wurde die Brandmeldeanlage wieder zurückgesetzt.
================================================================================================================
Einsatznummer: FT-2015-07
Verkehrsunfall zwischen Brotterode und Trusetal
Einsatzdatum: Sonntag - 12.04.2015
Uhrzeit: 06.52 - 09.00 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: Rettungsdienst, Polizei, Abschleppdienst, Stadtbrandmeister
 

Auf der Landstraße zwischen Brotterode und Trusetal verunfallte ein PKW. Durch die Rettungsleitstelle Schmalkalden-Meiningen wurde der Rettungsdienst und die Stadtteilwehr Trusetal alarmiert. 

An der Einsatzstelle wurde diese abgesichert und auslaufende Flüssigkeiten aufgenommen. Von der Straße wurden Fahrzeugteile und Erdreich entfernt. Mit Wasser aus dem LF 16/12 und dem Schnellangriff wurde die Straße gereinigt. Die Kameraden der Feuerwehr unterstützten anschließend den Abschleppdienst bei der Bergung des Fahrzeuges.

================================================================================================================
Einsatznummer: FT-2015-06
Notarztzubringer Rettungshubschrauber "Christoph 60", Ortslage Trusetal
Einsatzdatum: Sonntag - 29.03.2015
Uhrzeit: 17.19 - 17.45 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW
weitere Kräfte und Mittel: Rettungsdienst, RTH "Christoph 60"
 

Ein nach Trusetal alarmierter Rettungshubschrauber konnte nicht direkt an der Einsatzstelle landen.
Die Besatzung des ELW fuhr in die Nentershäuser Straße um auf der Parkfläche des Einkaufmarktes die Besatzung des Rettungshubschrauber "Christoph 60" aufzunehmen. Der Rettungsassistent und der Notarzt wurden an die Einsatzstelle in der Ortslage Trusetal gefahren.

================================================================================================================
Einsatznummer: FT-2015-05
Brand eines Holzstapels, Köhlerweg Richtung Sportplatz, Trusetal
Einsatzdatum: Mittwoch - 25.03.2015
Uhrzeit: 00.41 - 02.30 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode, Polizei
 

Auf einer Wiesenfläche zwischen dem Köhlerweg und dem Sportplatz Elmenthal brannte ein großer Brennholzstapel sowie ein Kunststoffbehälter und weitere brennbare Gegenstände.

Die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen alarmierte die Stadtteilwehr Trusetal und Brotterode. Weiterhin auf Anfahrt war die Polizei.

Vor Ort wurde durch die Trusetaler Wehr die Einsatzstelle ausgeleuchtet und der Holzstapel und die Kunststoffbehälter mit Wasser und Löschschaum abgelöscht.

Die Besatzung der Stadtteilwehr stand an der Einsatzstelle mit TLF 16/25, KLF Thüringen und dem ELW in Bereitschaft.

Die vor Ort anwesende Polizei begann mit der Beweisaufnahme und ermittelt in Richtung Brandstiftung.

================================================================================================================
Einsatznummer: FT-2015-04
Auslösung Brandmeldewarnanlage, Fa. Reum AG, Karl-Marx-Straße, Trusetal
Einsatzdatum: Dienstag - 24.03.2015
Uhrzeit: 08.52 - 09.15 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode, Polizei
 

In der Firma REUM AG in der Karl-Marx-Straße in Brotterode-Trusetal löste die Brandmeldewarnanlage aus. An der Einsatzstelle konnte die Besatzung des LF 16/12 nach einer Lageerkundung Entwarnung geben. Durch Bauarbeiten löste ein Rauchmelder aus. Die BMA konnte zurückgestellt werden. Die ebenfalls auf Anfahrt befindliche Stadtteilwehr Brotterode konnte den Einsatz abbrechen.

================================================================================================================
Einsatznummer: FT-2015-03
Brand eines PKW, Trifthohle, Trusetal
Einsatzdatum: Samstag - 07.02.2015
Uhrzeit: 11.59 - 13.39 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: TLF 16/25, KLF Th., ELW
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode, Rettungsdienst, Polizei
 

In einer Garage an der Trifthohle in Trusetal geriet ein Fahrzeug in Brand. Die Anwohner führten erste Löschversuche durch und konnten das Fahrzeug ein Stück aus der Garage schieben, bevor sie wegen Hitze und Flammen keine Möglichkeiten mehr dazu hatten.
Durch die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen wurden die Wehren aus Brotterode und Trusetal alarmiert. Durch die Trusetaler Kameraden wurde nach Eintreffen an der Einsatzstelle mit dem Schnellangriff des TLF und dann mit Schwerschaum die Brandbekämpfung am Fahrzeug durchgeführt. Weiterhin wurde dann das Fahrzeug komplett aus der Garage geschoben um ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude zu vermeiden.

Die Kameraden aus Brotterode standen in Bereitstellung. Durch das Tanklöschfahrzeug Brotterode (TLF) wurde dem Trusetaler Tanklöschfahrzeug Wasser zugeführt.

Die Besatzung des ebenfalls an die Einsatzstelle entsandten Rettungswagen musste eine Person ambulant behandeln.

================================================================================================================
Einsatznummer: FT-2015-02
Auslösung Brandmeldewarnanlage, Diakonische Behindertenhilfe, Gewerbegebiet Beierstal
Einsatzdatum: Montag - 26.01.2015
Uhrzeit: 14.14 - 14.35 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode
 

In der diakonischen Behindertenhilfe im Gewerbegebiet Beierstal löste die automatische Brandmeldewarnanlage aus. Durch die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen wurden die Feuerwehr Trusetal und Feuerwehr Brotterode alarmiert.
Noch vor dem Ausrücken wurde durch die Leitstelle eine Auslösung durch Staub bei Schleifarbeiten gemeldet. Die Wehr aus Brotterode konnte den Einsatz abbrechen. Die Trusetaler Kameraden fuhren zur Einsatzstelle, kontrollierten die Anlage und stellten diese zurück. Eine Auslösung durch Schleifarbeiten konnte bestätigt werden.

================================================================================================================
Einsatznummer: FT-2015-01
Auslösung Brandmeldewarnanlage, BOS Plastic Systems, Gewerbegebiet Beierstal, Trusetal
Einsatzdatum: Sonntag - 18.01.2015
Uhrzeit: 02.47 - 04.13 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: TLF 16/25, KLF Th., ELW
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode
 
Nach der Auslösung der automatischen Brandmeldewarnanlage in der Firma BOS Plastic Systems Gewerbegebiet Trusetal alarmierte die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen die Stadtteilwehren aus Brotterode und Trusetal.
Vor Ort wurde im Gebäude eine geplatzte Warmwasserleitung festgestellt, der Wasserdampf führte zur Auslösung der Rauchmelder.
Durch die Feuerwehr wurde die Wasserleitung abgeklemmt und der Rauchmelder vorübergehend stillgelegt. Die Einsatzstelle wurde dann an die mit alarmierte Elektrofirma und an den diensthabenden Mitarbeiter der Firma übergeben.