Einsatzfahrzeuge Stadtteilwehr Trusetal

Ein Feuerwehrfahrzeug ist ein Kraftfahrzeug, das die Feuerwehr im Rahmen ihrer Einsatztätigkeit verwendet. Auch Anhänger, die für Feuerwehrzwecke verwendet werden, fallen in diese Kategorie. Um im Straßenverkehr besondere Rechte in Anspruch nehmen zu können, sind die Feuerwehrfahrzeuge speziell gekennzeichnet und mit Sondersignalen ausgestattet.
In Deutschland sind die Fahrzeuge meist rot (zum Beispiel RAL 3000) bzw. leuchtrot (zum Beispiel RAL 3024, RAL 3026) lackiert. Sie haben je nach Land ein Folgetonhorn und eine oder mehrere blaue (in Spanien gelbe, in den USA rote) Rundumkennleuchten.
Fahrzeuge werden hauptsächlich nach ihren Einsatzmöglichkeiten eingeteilt. Dabei unterteilt man sie meist in Fahrzeuge, die zur Brandbekämpfung oder zur technischen Hilfeleistung dienen.

===================================================================================================================

Mannschaftstransportwagen MTW

Der MTW (Mannschaftstransportwagen) hat eine Besatzung von neun Kameraden und dient dem Transport von Personen und Material von und zur Einsatzstelle sowie zu Aus- und Fortbildungen der Einsatzabteilung und Jugendfeuerwehr. Außerhalb von Einsätzen und Übungen nutzt der Feuerwehrverein das Fahrzeug für Transporte bei Veranstaltungen.

Bezeichnung: Mannschaftstransportwagen MTW
Funkrufname: Florian Trusetal 19
Fahrzeugtyp: Mercedes-Benz Sprinter 215 CDI
Baujahr: -
Aufbauhersteller: Fahrzeugservice Thomas Knies
Besatzung: 9 Einsatzkräfte

===================================================================================================================

Kleinlöschfahrzeug Thüringen KLF Th.

Das Kleinlöschfahrzeug Typ Thüringen ist ein speziell für Thüringen geschaffenes Einsatzfahrzeug, welches 5 Einsatzkräften Platz gibt und mit der Fahrerlaubnis der Klasse B gefahren werden kann. Es entspricht der Beladung eines Tragkraftspritzenfahrzeuges.

Das Trusetaler KLF dient dem Aufbau der Wasserversorgung bei Brandeinsätzen. Mit zwei Tragkraftspritzen können aus mehreren Entnahmestellen Wasser gefördert werden. Weiterhin kann somit auch eine lange Wegestrecke aufgebaut werden. Das Fahrzeug führt weiterhin einen Schlauchtransportanhänger mit 200 Meter Schlauch mit.

Bezeichnung: Kleinlöschfahrzeug Thüringen KLF Thüringen
Funkrufname: Florian Trusetal 40
Fahrzeugtyp: Mercedes-Benz Sprinter 314
Baujahr: 1999
Aufbauhersteller: Brandschutztechnik Müller
Besatzung: 5 Einsatzkräfte

===================================================================================================================

Löschgruppenfahrzeug LF 16/12

Bezeichnung: Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Funkrufname: Florian Trusetal 44
Fahrzeugtyp: MAN
Baujahr: 1992
Aufbauhersteller: METZ
Besatzung: 9 Einsatzkräfte

===================================================================================================================

Tanklöschfahrzeug TLF 16/25

Bezeichnung: Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
Funkrufname: Florian Trusetal 22
Fahrzeugtyp: Mercedes-Benz
Baujahr: 1992
Aufbauhersteller: Ziegler
Besatzung: 6 Einsatzkräfte