Einsätze der Stadtteilwehr Trusetal im Jahr 2013

Hier finden Sie Informationen und teilweise Bilder zu Einsätzen der Stadtteilwehr Trusetal aus dem laufenden Jahr. Diese sind nach Datum sortiert.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-67
Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen zwischen Ruhla und Winterstein
Einsatzdatum: Freitag - 22.11.2013
Uhrzeit: 15.04 - 16.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 10 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode, weitere Feuerwehren + DRK Wartburgkreis
 
Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeuge alarmierte die ZLS Wartburgkreis mehrere Feuerwehren und Rettungsmittel. Da der genaue Einsatzort nicht zu lokalisieren war, wurde über die ZLS Schmalkalden-Meiningen auch die Feuerwehr Brotterode und Trusetal alarmiert. Nach Lagemeldung des ersteintreffenden Rettungswagen konnte der Einsatz für die Feuerwehr Trusetal abgebrochen werden.
================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-66
Bergung eines festgefahrenen PKW, Wiesenfläche, Bitterer Weg, Trusetal
Einsatzdatum: Sonntag - 10.11.2013
Uhrzeit: 15.00 - 17.30 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 07 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: -
 
Ein festgefahrener PKW auf einer Wiesenfläche musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Hydraulisches Rettungsgerät wurde eingesetzt um das Fahrzeug zu sichern und vom Hang wegzuziehen.
Danach konnte es über einen schmalen Weg zurück auf befestigten Boden geschoben werden.
================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-65
Beseitigung eines größeren Ölflecks, Vorplatz Rathaus, Trusetal
Einsatzdatum: Donnerstag - 07.11.2013
Uhrzeit: 18.30 - 19.30 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 03 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Ein Verkaufswagen verlor auf dem Vorplatz des Rathauses eine größere Menge Bratfett. Durch die Feuerwehr wurde diese gebunden und entsorgt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-64
Auslösung Brandmeldewarnanlage Firma BOS Alpha Plastic, Gewerbegebiet Trusetal
Einsatzdatum: Dienstag - 05.11.2013
Uhrzeit: 19.05 - 19.45 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 16 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Die ZLS Schmalkalden-Meiningen alarmierte die Stadtteilwehr Trusetal zur Auslösung der Brandmeldewarnanlage Firma Alpha Plastic im Gewerbegebiet Beierstal. Nach Kontrolle der Auslösestelle durch den Angriffstrupp konnte die Anlage durch den Einheitsführer zurückgestellt werden.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-63
Notarztzubringer für Rettungshubschrauber "Christoph 60", Trusetal
Einsatzdatum: Freitag - 27.09.2013
Uhrzeit: 08.33 - 09.24 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 01 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Da der Rettungshubschrauber "Christoph 60" nicht an der Einsatzstelle landen konnte, wurde der Landeplatz am alten Kino in der Nentershäuser Straße gewählt. Die Feuerwehr Trusetal nahm dort Notarzt und Rettungsassistent auf und fuhr diese zur eigentlichen Einsatzstelle.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-62
Spülarbeiten für Stadtverwaltung, Verbindungstraße Elmenthal-Laudenbach
Einsatzdatum: Dienstag - 17.09.2013
Uhrzeit: 14.00 - 16.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 03 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Für das Bauamt der Stadtverwaltung Brotterode-Trusetal wurden an der neuen Verbindungsstraße zwischen Elmenthal und Laudenbach an mehreren Rohren Spülarbeiten durchgeführt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-61
Absicherung Kirmesumzug durch die Ortslage Trusetal
Einsatzdatum: Sonntag - 15.09.2013
Uhrzeit: 13.45 - 16.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 09 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW, KLF Th., LF 16/12, TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Der alljährliche Kirmesumzug durch Trusetal wurde durch die Feuerwehr abgesichert. Die Großfahrzeuge LF 16/12 und TLF 16/25 fuhren vor bzw. hinter dem Umzug her. Der ELW und das KLF Th. sicherten die Bereiche an Kreuzungen ab.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-60
Verkehrsunfall mit auslaufenden Flüssigkeiten, Brotteroder Straße, Trusetal
Einsatzdatum: Freitag - 06.09.2013
Uhrzeit: 15.38 - 16.50 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 07 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: Polizei
 

Nach einem Auffahrunfall mit mehreren PKW´s musste auslaufende Betriebsflüssigkeit aufgenommen werden. Hierfür wurde durch die ZLS Schmalkalden-Meiningen die Stadtteilwehr Trusetal alarmiert. Diese sicherte den Einsatzort ab, brachte Ölbindemittel auf die Betriebsflüssigkeit auf und nahm dann das kontaminierte Material auf.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-59
Spülarbeiten für Stadtverwaltung, Straße der Einheit, Trusetal
Einsatzdatum: Dienstag - 27.08.2013
Uhrzeit: 13.00 - 14.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 03 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Durch die Kameraden musste im Auftrag des Bauamtes der Stadtverwaltung Brotterode-Trusetal eine Brunnenleitung in der Straße der Einheit gespült werden. Hierfür wurde das Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 und die Kanalreinigungsdüse eingesetzt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-58
Absicherung "Trusetaler Radrundfahrt", Ortslage Trusetal
Einsatzdatum: Sonntag - 25.08.2013
Uhrzeit: 09.30 - 12.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 08 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW, KLF Th., LF 16/12, TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: DRK Ortsverein Brotterode-Trusetal
 

Für die alljährliche Trusetaler Radrundfahrt wurde der Verkehrsraum durch die Kameraden der Feuerwehr abgesichert.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-57
Brand einer Hecke, Brotteroder Straße, Wahles
Einsatzdatum: Montag - 19.08.2013
Uhrzeit: 14.42 - 15.45 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 09 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Nach Unkrautbeseitigung mit einem Gasbrenner kam es zur Durchzündung einer anliegenden Hecke. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war die Hecke zum größten Teil durch Anwohner abgelöscht worden, sodass durch die Feuerwehr nur noch eine Restablöschung und Nachkontrolle durchgeführt werden musste.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-56
Beseitigung eines Ölflecks, Straße der Einheit
Einsatzdatum: Freitag - 16.08.2013
Uhrzeit: 12.34 - 13.10 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 09 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Auf einem Privatgrundstück hat ein Baufahrzeug eine kleinere Menge Betriebsflüssigkeit verloren. Die alarmierten Kräfte nahmen die Flüssigkeit mit Ölbindemittel auf.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-55
Auslösung Brandmeldewarnanlage Firma Alpha Plastic, Gewerbegebiet Trusetal
Einsatzdatum: Dienstag - 13.08.2013
Uhrzeit: 05.06 - 06.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 06 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Die Brandmeldewarnanlage in der Firma Alpha Plastic löste aus. Die eintreffenden Kameraden kontrollierten die Auslösestelle und stellten die Anlage wieder zurück.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-54
Absicherung "Rallye-Wartburg", Ortslage Trusetal
Einsatzdatum: Samstag - 10.08.2013
Uhrzeit: 13.30 - 22.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 08 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Die Kameraden der Feuerwehr sicherten im Bereich Trusetal - Seligenthal die "Wartburg-Rallye" ab. Die Veranstaltungen wurde dann nach einem schweren Rallyeunfall an einer benachbarten Wertungsprüfung abgebrochen.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-53
Beseitigung einer Baumsperre im Zulauf des "Trusetaler Wasserfall"
Einsatzdatum: Dienstag - 06.08.2013
Uhrzeit: 21.00 - 22.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 18 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Mehrere Bäume versperrten den Wasserzulauf zum Trusetaler Wasserfall. Aufgrund der Dunkelheit und der Größe der Bäume war ein Eingreifen der Feuerwehr nicht möglich. Durch den Bauhof wurde die Einsatzstelle abgesichert und der künstliche Zulauf abgeschiebert. Am Folgetag wurde eine Spezialfirma zur Beseitigung der Bäume eingesetzt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-52
Beseitigung einer Baumsperre, Flutgraben, Trusetal
Einsatzdatum: Dienstag - 06.08.2013
Uhrzeit: 18.25 - 21.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 18 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, ELW, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Im Flutgraben im Bereich der Brücke musste ein Baum durch die Einsatzkräfte mittels Motorkettensäge beseitigt werden.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-51
Beseitigung einer Baumsperre, Karl-Liebknecht-Straße / Flutgraben, Trusetal
Einsatzdatum: Dienstag - 06.08.2013
Uhrzeit: 18.25 - 21.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 18 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, ELW, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Im Kreuzungsbereich Flutgraben und Kark-Liebknecht-Straße musste ein Baum beseitigt werden.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-50
Beseitigung einer Baumsperre zwischen Elmenthal und Laudenbach
Einsatzdatum: Dienstag - 06.08.2013
Uhrzeit: 18.25 - 21.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 18 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, ELW, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Auf der Verbindungsstraße zwischen Elmenthal und Laudenbach im Bereich der Ziegenbuche musste ein kleinerer Baum von der Straße beseitigt werden.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-49
Beseitigung einer Baumsperre Landstraße zwischen Trusetal und Brotterode
Einsatzdatum: Dienstag - 06.08.2013
Uhrzeit: 18.25 - 21.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 18 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, ELW, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Auf der Landstraße zwischen den Stadtteilen Brotterode und Trusetal mussten auf der Straße liegende Äste beseitigt werden.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-48
Beseitigung einer Baumsperre Landstraße zwischen Trusetal und Seligenthal
Einsatzdatum: Dienstag - 06.08.2013
Uhrzeit: 18.25 - 21.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 18 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, ELW, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Auf der Landstraße zwischen Trusetal und Seligenthal musste ein Baum von der Straße entfernt werden.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-47
Beseitigung einer Baumsperre Containerstellplatz Nentershäuser Straße, Trusetal
Einsatzdatum: Dienstag - 06.08.2013
Uhrzeit: 18.25 - 21.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 18 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, ELW, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Am Containerstellplatz in der Nentershäuser Straße musste ein umgefallener Baum beseitigt werden.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-46
Beseitigung einer Baumsperre Winne, Breitungen
Einsatzdatum: Dienstag - 06.08.2013
Uhrzeit: 18.25 - 21.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 18 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, ELW, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Auf der Verbindungsstraße zwischen Trusetal und Breitungen im Bereich der "Winne" musste ein Baum von der Straße beseitigt werden.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-45
Beseitigung einer Ölspur, Eisensteinstraße, Trusetal
Einsatzdatum: Donnerstag - 01.08.2013
Uhrzeit: 08.55 - 10.30 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 8 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, ELW
weitere Kräfte und Mittel: Polizei, Bauhof
 

In der Eisensteinstraße in Trusetal verlor ein Baufahrzeug von der Ladefläche Kraftstoff, welcher sich über eine lange Strecke auf der Straße verbreitete. Durch die Kameraden der Feuerwehr wurde Ölbindemittel aufgetragen und dadurch die auslaufende Flüssigkeit wieder aufgenommen.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-44
Tierrettung, Katze auf Dach, Kirchgasse, Trusetal
Einsatzdatum: Sonntag - 28.07.2013
Uhrzeit: 10.07 - 11.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 11 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, ELW, TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Eine Katze befand sich seit mehreren Tagen auf einem Dach. Durch die Anwohner wurde die Feuerwehr angefordert. Ein Kamerad begab sich über eine Schiebeleiter auf das Dach und lockte die Katze an und verbrachte diese dann auf sicheren Boden.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-43
Absicherung Kirmesumzug, Ortslage Brotterode
Einsatzdatum: Samstag - 27.07.2013
Uhrzeit: 15.00 - 18.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 05 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Zum Festumzug im Stadtteil Brotterode unterstützten die Trusetaler Kameraden die Stadtteilwehr Brotterode bei der Absicherung.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-42
Baumsperre zwischen Brotterode und Trusetal
Einsatzdatum: Mittwoch - 24.07.2013
Uhrzeit: 19.10 - 20.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 11 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: KLF Th., LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Eine kleinere Baumsperre und mehrere Äste mussten auf der Landstraße zwischen Trusetal und Brotterode beseitigt werden. Der fließende Verkehr musste kurzfristig gestoppt werden.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-41
Baumsperre zwischen Wahles und Winne (Breitungen)
Einsatzdatum: Mittwoch - 24.07.2013
Uhrzeit: 18.40 - 19.05 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 17 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW, KLF Th., LF 16/12, TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: Feuerwehr Breitungen
 

Ein Baum musste am Ortseingang obere Winne von Wahles kommend beseitigt werden. Hierzu kam neben der Feuerwehr Breitungen auch die Feuerwehr Trusetal zum Einsatz. Ein vor Ort befindlicher Holz-LKW unterstützte die Einsatzkräfte beim beseitigen des Baumes mit einem Ladekran.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-40
überflutete Straße nach starken Regenfällen, Waldstraße
Einsatzdatum: Mittwoch - 24.07.2013
Uhrzeit: 18.20 - 18.40 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 17 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW, KLF Th., LF 16/12, TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Durch starke Regenfälle kam es zur Überflutung der Waldstraße im Ortsteil Laudenbach. Durch Ausspülungen von einer Wiese wurde auch ein kleines Überlaufbecken verstopft. Dieses wurde durch die Kameraden gereinigt, damit das Wasser wieder in den unterirdischen Schacht ablaufen konnte. Die Reinigung der verschmutzten Straße übernahm der Bauhof am Folgetag.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-39
Unwetterschäden am EDEKA-Markt, Brotterode
Einsatzdatum: Mittwoch - 24.07.2013
Uhrzeit: 17.47 - 18.20 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 17 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW, KLF Th., LF 16/12, TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode
 

Durch starken Regenfall kam es zur drohenden Überflutung des EDEKA-Markt in Brotterode. Nach Eintreffen der Trusetaler Wehr in Brotterode konnte der Einsatz abgebrochen werden, da die Stadtteilwehr Brotterode die Lage unter Kontrolle hatte und alle erforderlichen Maßnahmen selbstständig durchführen konnte.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-38
Wassertransport für Zisterne, Sportplatz Trusetal
Einsatzdatum: Mittwoch - 22.07.2013
Uhrzeit: 10.00 - 16.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 2 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Durch die Stadtverwaltung Brotterode-Trusetal wurde das Tanklöschfahrzeug eingesetzt, um die Zisterne auf dem Sportplatz nach langer Trockenheit wieder mit 25000 Litern Wasser aufzufüllen, da die natürliche Zufuhr von Wasser nicht ausreichend war.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-37
Brand eines Wohnhauses, Brunnwartsstraße, Brotterode
Einsatzdatum: Dienstag - 02.07.2013
Uhrzeit: 23.52 - 10.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 17 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW, KLF Th., TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: Feuerwehr Brotterode, Feuerwehr Schmalkalden, Feuerwehr Kleinschmalkalden, Feuerwehr Automotive Lighting, Rettungsdienst, Polizei, OLRD, LNA, weitere...
 

Im Stadtteil Brotterode brannte ein Wohnhaus. Die Aufgaben der Feuerwehren bestanden in der Lokalisierung und Rettung der vermissten Personen, Brandbekämpfung am Haus über mehrere Angriffspositionen sowie den Aufbau der Wasserversorgung von Hydranten und einem Teich zum Einsatzort. Weiterhin musste der Landeplatz für den Intensivtransporthubschrauber ausgeleuchtet werden.

Bedauerlicherweise konnte ein Kind durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr nur noch leblos aus dem Haus geborgen werden.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-36
Brand eines LKW-Anhänger, Brotteroder Straße, Trusetal
Einsatzdatum: Samstag - 22.06.2013
Uhrzeit: 05.20 - 06.30 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 12 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW, LF 16/12, TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Bei einem LKW-Anhänger kam es wohl durch eine Überhitzung der Bremsanlage zu einer starken Rauchentwicklung an der Hinterachse. Durch die Feuerwehr wurde mittels Schnellangriff die Achse und die Räder abgekühlt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-35
Auslösung Brandmeldewarnanlage Firma Reum AG, Karl-Marx-Straße, Trusetal
Einsatzdatum: Donnerstag - 06.06.2013
Uhrzeit: 18.50 - 19.30 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 11 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: -
 

In einer Kunststoff-Firma löste durch Reinigungs- und Wartungsarbeiten ein Rauchmelder aus. Durch den Angriffstrupp der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle kontrolliert und die Brandmeldeanlage wieder zurückgestellt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-34
Abrutschen eines Erdwall, Karl-Marx-Stra0e, Trusetal
Einsatzdatum: Samstag - 01.06.2013
Uhrzeit: 00.10 - 01.30 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 12 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW, LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: Bauhof
 

Durch starken Regenfall und aufgeweichten Boden rutschte ein Erdwall ab und blieb auf der Straße liegen. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert. Der hinzualarmierte Bauhof beseitigte den Erdhaufen mit einem Radlader. Die Straße wurde mittels dem mitgeführten Wasser vom LF 16/12 gereinigt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-33
Beseitigung von Hochwasserschäden nach Starkregen, Schmalkalder Tal
Einsatzdatum: Freitag - 31.05.2013
Uhrzeit: 20.05 - 22.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 14 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Durch starke Regenfälle kam es im Bereich Schmalkalder Tal und Kalkbornstraße zu überfluteten Straßen. Durch die Feuerwehr wurden Sandsäcke aufgebracht und die Straßen von groben Unrat befreit.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-32
Beseitigung von Hochwasserschäden nach Starkregen, Eisensteinstraße
Einsatzdatum: Freitag - 31.05.2013
Uhrzeit: 20.05 - 22.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 14 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Durch starke Regenfälle kam es im Bereich der Eisensteinstraße zur überfluteten Straße. Durch die Feuerwehr wurden Sandsäcke aufgebracht und die Straßen von groben Unrat befreit.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-31
vollgelaufener Hof nach Starkregen und Übertritt der "Truse"
Einsatzdatum: Freitag - 31.05.2013
Uhrzeit: 07.55 - 16.30 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 15 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, ELW
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Durch Starkregen und dem Übertritt der "Truse" wurde ein Hof überflutet. Durch die Feuerwehr wurden Sandsäcke aufgebracht.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-30
vollgelaufene Keller nach Starkregen, Wilhelm-Pieck-Straße, Wahles
Einsatzdatum: Freitag - 31.05.2013
Uhrzeit: 07.55 - 16.30 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 15 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, ELW
weitere Kräfte und Mittel: -
 

In der Wilhelm-Pieck-Straße im Ortsteil Wahles kam es zu vollgelaufenen Kellern. Neben dem Absaugen von Wasser aus den Kellern mussten Sandsäcke aufgebracht werden um weiteres Einfliessen zu verhindern. Weiterhin musste in einem Keller ein gelöster Kraftstofftank gesichert werden.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-29
überfluteter Hof, Firma Reum AG, Karl-Marx-Straße, Trusetal
Einsatzdatum: Freitag - 31.05.2013
Uhrzeit: 07.55 - 16.30 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 15 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, ELW
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Durch starken Regenfall stieg das Wasser der "Truse" an und überflutete das Gelände einer Kunststofffirma. Durch die Feuerwehr wurden Kanaldeckel geöffnet damit das Wasser abfliesen konnte.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-28
überflutete Straße nach starken Regenfällen, Helenenweg
Einsatzdatum: Freitag - 31.05.2013
Uhrzeit: 07.55 - 16.30 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 15 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, ELW
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Durch starke Regenfälle kam es zur Verunreinigung des Helenenweg. Durch die Feuerwehr wurde die Straße mit Schaufeln und Besen gereinigt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-27
überflutete Brücke und Weg nach starken Regenfällen, Hammerrasen, Trusetal
Einsatzdatum: Freitag - 31.05.2013
Uhrzeit: 07.55 - 16.30 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 15 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, ELW
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Eine Brücke an einem Grundstück wurde durch die angestiegenen Wassermassen überflutet. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle kontrolliert und mit Warnmitteln abgesichert.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-26
überflutetes Grundstück nach starken Regenfällen, am Hof, Trusetal
Einsatzdatum: Freitag - 31.05.2013
Uhrzeit: 07.55 - 16.30 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 14 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Das Wasser der "Truse" überflutete nach starken Regenfällen die Flussmauer und überspülte ein anliegendes Grundstück. Die Flussmauer wurde mit Sandsäcken erhöht.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-25
überflutete Straße und Garagen nach starken Regenfällen
Einsatzdatum: Montag - 27.05.2013
Uhrzeit: 06.58 - 19.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 15 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.,ELW
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode, Bauhof
 

Durch starken Regenfall wurde eine Straße überspült und Garagen überflutet. Durch Aufbringen von Sandsäcken konnte weiteres Einlaufen von Wasser verhindert werden. Weiterhin wurde durch Tauchpumpen der Wasserstand verringert.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-24
Schornsteinbrand, Über den Gärten, Trusetal
Einsatzdatum: Montag - 27.05.2013
Uhrzeit: 09.29 - 10.30 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 15 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.,ELW
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Während dem Abarbeiten der Unwetterschäden wurde die Feuerwehr durch die ZLS Schmalkalden-Meiningen zu einem Schornsteinbrand Über den Gärten alarmiert. Vor Ort begab sich der Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz in das Dachgeschoss und kontrollierte den Schornstein und räumte Bereiche um den Schornstein frei. Da keine weitere Gefahr bestand wurde die Einsatzstelle an den hinzu alarmierten Schornsteinfeger übergeben.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-23
überflutete Straße, Eisensteinstraße
Einsatzdatum: Montag - 27.05.2013
Uhrzeit: 06.58 - 19.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 15 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.,ELW
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Durch strake Regenfälle stieg ein Bachlauf massiv an und überflutete die Eisensteinstraße in Trusetal. Durch die Feuerwehr wurden Sandsäcke aufgebracht sowie der Keller eines Wohnhauses ausgepumpt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-22
überfluteter Keller nach starken Regenfällen, Schmalkalder Tal
Einsatzdatum: Montag - 27.05.2013
Uhrzeit: 06.58 - 19.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 15 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.,ELW
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Durch Starkregen drückte es in einem Keller Grund- und Regenwasser durch den Fussboden. Durch die Feuerwehr wurden im Gebäude Sandsäcke zum Ableiten des Wassers aufgebracht. Weiterhin wurde eine Tauchpumpe gesetzt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-21
überfluteter Keller nach starken Regenfällen, Straße der Einheit
Einsatzdatum: Montag - 27.05.2013
Uhrzeit: 06.58 - 19.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 15 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.,ELW
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Regenwasser floss durch eine Tür in einen Keller. Mittels eines Nasssaugers konnte das Wasser schnell entfernt werden.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-20
überflutete Straße und Keller nach starken Regenfällen, Schmalkalder Tal
Einsatzdatum: Sonntag - 26.05.2013
Uhrzeit: 21.17 - 01.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 11 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW, LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode, Bauhof
 

In der Straße "Schmalkalder Tal" wurde durch starken Regenfall ein Keller und die Straße überflutet. Durch die Feuerwehr wurde der Keller ausgepumpt. Auf der Straße wurden Kanalschächte geöffnet und Gräben gezogen, damit das Wasser besser abfliessen konnte.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-19
überflutete Straße und Keller nach starken Regenfällen, Alt Herges, Kuckesberg
Einsatzdatum: Sonntag - 26.05.2013
Uhrzeit: 21.17 - 01.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 11 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW, LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode, Bauhof
 

In einem Wohn- und Geschäftshaus kam es durch starke Regenfällen zu einem überfluteten Keller. Durch die Feuerwehr wurde das Wasser abgepumpt und weiterhin Sandsäcke aufgebracht.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-18
überflutete Straße, Eisensteinstraße
Einsatzdatum: Sonntag - 26.05.2013
Uhrzeit: 21.17 - 01.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 11 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW, LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode, Bauhof
 

Durch Starkregen wurde eine Straße stark verunreinigt. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und weiterhin Sandsäcke aufgebracht.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-17
überflutete Straße nach starken Regenfällen, Flutgraben
Einsatzdatum: Sonntag - 26.05.2013
Uhrzeit: 21.17 - 01.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 11 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW, LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode, Bauhof
 

Im Flutgraben kam es zu einem überfluteten Keller. Dieser wurde durch die Feuerwehr ausgepumpt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-16
überflutete Straße, Karl-Marx-Straße, Bereich Reum-AG
Einsatzdatum: Sonntag - 26.05.2013
Uhrzeit: 21.17 - 01.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 11 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW, LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode, Bauhof
 

Die Karl-Marx-Straße im Bereich der Reum-AG wurde durch Starkregen überflutet. Durch die Feuerwehr wurden Kanaldeckel geöffnet damit das Wasser besser abfliesen konnte.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-15
Abrutschen eines Hanges, Müllersgrund, Trusetal
Einsatzdatum: Sonntag - 26.05.2013
Uhrzeit: 21.17 - 01.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 11 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW, LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode, Bauhof
 

Durch starken Regenfall wurde ein Wiesenhang unterspült und rutschte ab. Weiterhin wurde eine Straße überflutet, die durch die Feuerwehr gereinigt wurde.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-14
überflutete Straße, Eisensteinstraße, Trusetal
Einsatzdatum: Sonntag - 20.05.2013
Uhrzeit: 12.09 - 13.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 02 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: -
 

In der Eisensteinstraße wurde diese durch Starkregen überflutet. Durch die Feuerwehr wurden Kanaldeckel geöffnet damit das Wasser abfliesen konnte.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-13
verstopfter Kanal nach Starkregen, Hutweide, Trusetal
Einsatzdatum: Samstag - 19.05.2013
Uhrzeit: 22.50 - 01.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 04 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: -
 

In der Straße "Hutweide" verstopfte eine Kanal durch starken Regenfall. Der eingeschwämmte Dreck wurde mittels B-Rohr und Wasser aus dem Tanklöschfahrzeug aus dem Kanal entfernt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-12
PKW-Brand nach Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmten Personen, Trusetal
Einsatzdatum: Samstag - 18.05.2013
Uhrzeit: 17.27 - 19.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 17 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: Feuerwehr Breitungen, Rettungsdienst, Polizei
 

Der Rettungsleitstelle Schmalkalden-Meiningen wurde ein Verkehrsunfall mit brennenden PKW und eingeklemmten Personen auf der Verbindungsstraße zwischen Trusetal und Wahles gemeldet. Es wurden neben der Feuerwehr Trusetal auch die Feuerwehr Breitungen sowie Notarzt und zwei Rettungswagen alarmiert.

Die eintreffenden Kameraden konnten Entwarnung geben. Es brannte zwar ein Fahrzeug auf einer Straße, jedoch hatte dieses sich brennend auf einem Grundstück selbsständig gemacht und über eine Wiese auf die Straße gerollt. Während der Lösch- und Bergearbeiten war die Straße für den fliessenden Verkehr gesperrt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-11
Beseitigung von Unwetterschäden, Vorplatz Kindergarten, Linsenwiese, Trusetal
Einsatzdatum: Freitag - 17.05.2013
Uhrzeit: 18.45 - 20.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 14 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: Bauhof Trusetal
 

Durch Starkregen überflutete ein Wasserschacht. Durch die Feuerwehr wurde dieser ausgesaugt und gereinigt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-10
Beseitigung von Unwetterschäden, Eisensteinstraße
Einsatzdatum: Freitag - 17.05.2013
Uhrzeit: 18.30 - 20.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 14 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: Bauhof Trusetal
 

Durch Starkregen wurde eine Straße überflutet. Durch die Einsatzkräfte wurden die Straßeneinläufe geöffnet und gereinigt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-09
Beseitigung von Unwetterschäden, Eisensteinstraße
Einsatzdatum: Freitag - 17.05.2013
Uhrzeit: 16.38 - 20.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 14 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: Bauhof Trusetal
 

Durch Starkregen wurde eine Straße sowie das Gelände eines Reiterhofes überflutet. Durch die Feuerwehr und den Bauhof wurde die Straße gereinigt und Bereiche im Reiterhof ausgepumpt. Weiterhin wurden Sandsäcke aufgebracht und einen erneuten Wassereinfluss zu verhindern.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-08
technische Hilfeleistung - Spülarbeiten an einem Kanalrohr, Fambacher Weg, Wahles
Einsatzdatum: Montag - 29.04.2013
Uhrzeit: 12.45 - 14.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 03 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: Stadtverwaltung Brotterode-Trusetal
 

An einem Waldweg im Ortsteil Wahles musste ein Kanalrohr gespült werden. Dieses wurde mit einem Strahlrohr und dem Wasser aus dem TLF 16/25 gereinigt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-07
Unterstützung Rettungsdienst / Menschenrettung im Waldgebiet zwischen Trusetal und Brotterode
Einsatzdatum: Samstag - 20.04.2013
Uhrzeit: 14.53 - 16.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 16 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW, LF 16/12, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: Rettungsdienst
 

Die Feuerwehr Trusetal wurde alarmiert, um den Rettungsdienst bei der Suche einer gestürzten Person im Waldgebiet zwischen Trusetal und Brotterode zu unterstützen. Am Flusslauf der Truse wurde dann die verletzte Person aufgefunden und mittels einer Trage zum Rettungswagen transportiert.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-06
Brand eines PKW, Köhlerweg, Trusetal
Einsatzdatum: Mittwoch - 17.04.2013
Uhrzeit: 20.22 - 22.30 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 19 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW, LF 16/12, KLF Th., STA 800
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode, Polizei, Kreisbrandmeister
 

Im Köhlerweg in Trusetal wurde ein brennender PKW gemeldet. An der Einsatzstelle wurde weiterhin eine brennende Scheune festgestellt. Durch zwei Trupps unter schwerem Atemschutz wurde das Fahrzeug sowie die Scheune gelöscht. Weiterhin wurde dann die Einsatzstelle ausgeleuchtet.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-05
Ölverlust an einem PKW nach Motorschaden, Netto-Markt, Bahnhofstraße
Einsatzdatum: Freitag - 15.03.2013
Uhrzeit: 13.12 - 14.25 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 2 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW
weitere Kräfte und Mittel: -
 

An einem PKW mit Motorschaden wurde durch die Kameraden auslaufendes Betriebsmittel abgebunden und aufgenommen.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-04
Enstehungsbrand an Reisighaufen, Gewerbegebiet Beierstal
Einsatzdatum: Sonntag - 10.03.2013
Uhrzeit: 09.00 - 09.45 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 4 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Telefonisch wurde die Feuerwehr über Qualm und Flammen aus dem für das Frühlingsfeuer gelagerten Reisighaufen gemeldet. Der Entstehungsbrand wurde mit dem Wasser aus dem LF 16/12 abgelöscht.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-03
Auslösung Brandmeldewarnanlage, Firma BOS Alpha Plastic, Gewerbegebiet Beierstal
Einsatzdatum: Montag - 04.03.2013
Uhrzeit: 16.00 - 17.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 3 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW
weitere Kräfte und Mittel: -
 

In der Firma BOS Alpha Plastic im Gewerbegebiet Beierstal löste die automatische Brandmeldewarnanlage aus. Durch die Feuerwehr wurde die Anlage überprüft und zurück gestellt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-02
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Trusetal und Brotterode
Einsatzdatum: Freitag - 08.02.2013
Uhrzeit: 14.36 - 16.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 12 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW, LF 16/12, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode, Rettungsdienst, Polizei
 

Auf der Landstraße zwischen Trusetal und Brotterode kam ein Fahrzeug von der Straße ab und stieß gegen einen Baum. Dabei wurde eine Frau in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr aus Brotterode und Trusetal wurden alarmiert, um die eingeklemmte Person aus dem Fahrzeug zu befreien.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2013-01
Brand mehrerer Papiercontainer, Bahnhofstraße, Trusetal
Einsatzdatum: Montag - 01.01.2013
Uhrzeit: 02.13 - 03.30 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 13 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW, LF 16/12, KLF
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode
 

In der Neujahrsnacht brannten am Containerstellplatz Bahnhofstraße in Trusetal mehrere Papiercontainer. Diese wurden mit Wasser aus dem LF 16/12 abgelöscht. Die Stadtteilwehr Brotterode stand in Bereitschaft.