Einsätze der Stadtteilwehr Trusetal im Jahr 2014

Hier finden Sie Informationen und teilweise Bilder zu Einsätzen der Stadtteilwehr Trusetal aus dem laufenden Jahr. Diese sind nach Datum sortiert.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2014-21
Unterstützung Bauhof, Spülarbeiten Brunnenleitung, Straße der Einheit, Trusetal
Einsatzdatum: Dienstag - 28.10.2014
Uhrzeit: 11.00 - 13.00 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: Bauhof Brotterode-Trusetal
 

Durch die Kameraden der Feuerwehr Trusetal wurde in der Straße der Einheit im Ortsteil Elmenthal eine Brunnenleitung mittels Reinigungsdüse, Schnellangriffsschlauch sowie Wasser aus dem LF 16/12 gespült.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2014-20
Bergung eines toten Fuchs, Rathausstraße, Trusetal
Einsatzdatum: Freitag - 24.10.2014
Uhrzeit: 22.36 - 23.10 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Durch die Kameraden der Feuerwehr Trusetal wurde ein toter Fuchs in der Rathausstraße geborgen und dem zuständigen Förster zugeführt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2014-19
Unterstützung Rettungsdienst - Tragehilfe, Helenenweg, Trusetal
Einsatzdatum: Donnerstag - 16.10.2014
Uhrzeit: 14.17 - 15.05 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW
weitere Kräfte und Mittel: Rettungsdienst
 

Die Kameraden der Feuerwehr wurden telefonisch durch die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen alarmiert, um den Rettungsdienst beim Transport einer Person zu unterstützen.

================================================================================================================
Einsatzübung
Brand in der Firma Automotive Lighting, Brotterode
Einsatzdatum: Samstag - 11.10.2014
Uhrzeit: 18.25 - 20.30 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 12 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: Feuerwehr Brotterode, Werkfeuerwehr AL

Bei der Firma Automotive Lighting im Brotterode-Trusetaler Ortsteil Brotterode fand eine Einsatzübung mit der Werksfeuerwehr AL, der Stadtteilwehr Brotterode und der Stadtteilwehr Trusetal statt. Die Übungsziele waren die Einsatzfahrten unter Sonder- und Wegerecht, die Vermisstensuche und Menschenrettung aus einer der Werkshalle, der Aufbau der Wasserversorgung aus den werkseigenen Hydrantennetz sowie die Wasserförderung aus offenen Gewässer.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2014-18
Verkehrsraumabsicherung - Kirmesumzug durch Trusetal
Einsatzdatum: Sonntag - 21.09.2014
Uhrzeit: 13.45 - 15.30 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th., ELW
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Der Verkehrsraum zum Trusetaler Kirmesumzug wurde durch die Feuerwehr abgesichert. Weiterhin wurde der Umzug durch zwei Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr begleitet.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2014-17
Beseitigung einer Baumsperre zwischen Trusetal und Seligenthal
Einsatzdatum: Freitag - 12.09.2014
Uhrzeit: 20.25 - 21.00 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Die Landeseinsatzzentrale der Polizei (LEZ Thüringen) meldete der Zentralen Leitstelle Schmalkalden-Meiningen eine Baumsperre auf der Landstraße zwischen Trusetal und Seligenthal. Durch die Feuerwehr wurden die bereits zerfahrenen Äste mittels Schaufel und Besen von der Straße beseitigt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2014-16
Nachkontrolle Kleinbrand "Partei-Plakat" Straße der Einheit
Einsatzdatum: Samstag - 06.09.2014
Uhrzeit: 00.10 - 00.50 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW
weitere Kräfte und Mittel: -
 

In der Straße der Einheit wurde der Rettungsleitstelle Schmalkalden-Meiningen ein brennendes Plakat an einem Lichtmast gemeldet. Durch die Feuerwehr wurde das bereits abgebrannte Plakat und die umliegende Brandstelle kontrolliert.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2014-15
Verkehrsraumabsicherung - "Trusetaler Radrundfahrt" Ortslage Trusetal
Einsatzdatum: Sonntag - 31.08.2014
Uhrzeit: 10.00 - 13.00 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW, KLF Th., LF 16/12, TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: Polizei
 

Durch die Feuerwehr wurde die "Trusetaler Radrundfahrt" in der Ortslage abgesichert.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2014-14
Verkehrsraumabsicherung - Tier auf Straße - Trusetal Richtung Wahles
Einsatzdatum: Mittwoch - 20.08.2014
Uhrzeit: 20.45 - 21.30 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: TLF 16/25, ELW
weitere Kräfte und Mittel: Polizei
 

Nach Information durch einen Bürger rückte die Feuerwehr auf die Landstraße zwischen Trusetal und Wahles aus. Dort befand sich ein freilaufender Bulle (landwirtschaftliches Nutzvieh) auf der Straße, es bestand Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer. Der Straßenbereich wurde durch die Feuerwehr abgesichert und die Verkehrsteilnehmer vor dem Hinternis gewarnt. Nach Eintreffen der Polizei und des zuständigen Landwirtes wurde das Tier zurück auf die Weidefläche geführt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2014-13
Absicherung "Rallye-Wartburg" Landstraße Trusetal Richtung Seligenthal
Einsatzdatum: Samstag - 09.08.2014
Uhrzeit: 13.30 - 22.30 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, ELW
weitere Kräfte und Mittel: Rettungsdienst
 

Zur technischen Absicherung der diesjährigen Wartburg-Rallye wurde auf der Wertungsprüfung "Waldhaus" die Feuerwehren Schmalkalden, Wernshausen und Trusetal eingesetzt. Nach einem Frontschaden bei einem Rallye-Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr eine kleinere Ölspur beseitigt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2014-12
Rauchentwicklung in einer Wohnung, Friedensstraße, Trusetal
Einsatzdatum: Dienstag - 05.08.2014
Uhrzeit: 10.20 - 11.30 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: Polizei
 

In einer Wohnung in der Friedensstraße in Trusetal kam es zu einer Rauchentwicklung aus einem Elektroanschluss. Nach Stilllegen der Hauptsicherung bereits durch den Bewohner konnte keine Rauchentwicklung mehr festgestellt werden. Durch den Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz wurde die Wohnung sowie der Keller des Gebäudes auf eventuelle Brandstellen kontrolliert.
Die Wohnung wurde dann an den Notdienst der Wohnungsbaugesellschaft übergeben.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2014-11
Brand eines Bungalow, Gartenanlage Inselbergstraße, Brotterode
Einsatzdatum: Donnerstag - 31.07.2014
Uhrzeit: 18.07 - 21.20 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: Feuerwehr Brotterode, Werkfeuerwehr Automotive Lighting, Rettungsdienst, Polizei
 

In einem Bungalow in einer Gartenanlage in der Inselbergstraße in Brotterode kam es zu einem Brand. Durch die Feuerwehr Brotterode und Trusetal wurden unter schwerem Atemschutz im und außerhalb des Gebäudes Löschmaßnahmen durchgeführt. Bist zum Aufbau der Wasserversorgung über lange Wegestrecke fuhren die Tanklöschfahrzeuge von Trusetal und der Werksfeuerwehr AL im Pendelverkehr Wasser zur Einsatzstelle. Das Trusetaler LF 16/12 stand zur Gebietsabdeckung in Bereitschaft.

Die Besitzerin des Gartengrundstückes wurde wegen Verbrennungen an verschiedenen Körperregionen und einer Rauchgasvergiftung mit dem Rettungshubschrauber "Christoph 60" aus Suhl in eine Spezialklinik nach Halle geflogen.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2014-10
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, Landstraße Trusetal Richtung Seligenthal
Einsatzdatum: Dienstag - 29.07.2014
Uhrzeit: 07.37 - 09.00 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: Rettungsdienst, Notarzt, Polizei, Abschleppdienst
 

Durch die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen wurde die Feuerwehr Trusetal zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Landstraße zwischen Trusetal und Seligenthal alarmiert.
Auf der Einsatzfahrt wurde die Feuerwehr darüber informiert, dass keine Person mehr eingeklemmt ist. Vor Ort wurde die Einsatzstelle abgesichert und nach der Bergung des Fahrzeuges die Straße gereinigt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2014-09
Absicherung Veranstaltung 975-Jahrfeier, Brotterode
Einsatzdatum: Samstag - 26.07.2014
Uhrzeit: 10.30 - 17.30 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: TLF 16/25, ELW
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Zur 975-Jahrfeier im Stadtteil Brotterode musste eine historische Vorführung abgesichert und der Brandschutz sichergestellt werden. Hierzu wurde das TLF 16/25 und der ELW eingesetzt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2014-08
Wohnhausbrand, Brunwartsstraße, Brotterode
Einsatzdatum: Samstag - 19.07.2014
Uhrzeit: 16.04 - 20.30 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: Feuerwehr Brotterode, Feuerwehr Schmalkalden, Werkfeuerwehr Automotive Lighting Brotterode, Polizei, Rettungsdienst, Kreisbrandmeister, Einsatzleitdienst Landratsamt, FTZ Wartburgkreis
 

Zur Unterstützung der Feuerwehr Brotterode wurde die Feuerwehr Trusetal und Feuerwehr Schmalkalden alarmiert. Die Flammen eines brennenden Schuppens griffen auf ein Doppelhaus über und entzündeten den Dachstuhl und die angrenzenden Zimmer.

Von einem Teich in der unmittelbaren Nähe wurde eine Wasserversorgung über zwei Tragkraftspritzen zu den Tanklöschfahrzeugen von Brotterode und Trusetal aufgebaut. Von diesen Fahrzeugen wurde das Wasser auf das Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 der Trusetaler Wehr, die Drehleiter der Feuerwehr Schmalkalden und direkt an die Brandstelle gefördert. Durch zahlreiche Einsatzkräfte unter schwerem Atemschutz wurden massive Löschmaßnahmen von aussen und innen durchgeführt.

 

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2014-07
Absicherung Festumzug Feuerwehr Fambach, Ortslage Fambach
Einsatzdatum: Sonntag - 13.07.2014
Uhrzeit: 10.30 - 16.00 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Durch die Kameraden der Feuerwehr Trusetal wurde der Festumzug zum 90jährigen Bestehen der Feuerwehr Fambach in der Ortslage Fambach abgesichert.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2014-06
Flächenbrand, Nentershäuser Straße, Trusetal
Einsatzdatum: Freitag - 04.07.2014
Uhrzeit: 20.04 - 20.40 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW, LF 16/12, TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: Polizei
 

Wahrscheinlich durch aus einem PKW geworfene Feuerwerkskörper entzündete sich ein Hang in der Nentershäuser Straße in Trusetal. Die Rettungsleitstelle Schmalkalden-Meiningen alarmierte die Trusetaler Einsatzkräfte mittels Piepser und Sirene. Da sich die Einsatzstelle nur etwa 200 Meter vom Gerätehaus in der Karl-Marx-Straße entfernt befand, konnten die schnell eintreffenden Kameraden mittels Schnellangriff des Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 den Brand noch in der Entstehungsphase löschen und ein Ausweiten auf das angrenzende Waldgebiet verhindern. Während des Einsatzes war die Straße halbseitig gesperrt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2014-05
Beseitigung einer Baumsperre, Laudenbacher Straße, Trusetal
Einsatzdatum: Dienstag - 24.06.2014
Uhrzeit: 02.12 - 03.30 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Zu einer Baumsperre in der Laudenbacher Straße wurde die Stadtteilwehr Trusetal durch die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen alarmiert. An der Einsatzstelle wurde ein großer, abgebrochender Ast auf der Straße vorgefunden. Mittels Motorkettensäge wurde der Ast zerkleinert und von der Straße geräumt. 

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2014-04
Auslösung Brandmeldewarnanlage Firma BOS Alpha Plastic, GWG Beierstal
Einsatzdatum: Montag - 16.06.2014
Uhrzeit: 08.06 - 08.30 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Die ZLS Schmalkalden-Meiningen alarmierte die Stadtteilwehr Trusetal, nachdem in der Firma BOS Alpha Plastic die Brandmeldewarnanlage wegen stark qualmenden Kunststoffmaterial auslöste.
Die eintreffenden Kameraden kontrollierten die Einsatzstelle und stellten die Brandmeldewarnanlage wieder betriebsbereit.

================================================================================================================
Einsatzübung
Zimmerbrand im AWO-Altenheim "Haus für ältere Bürger", Trusetal
Einsatzdatum: Samstag - 27.05.2014
Uhrzeit: 18.25 - 20.30 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 12 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: Feuerwehr Brotterode


Im AWO-Pflegeheim "Haus für ältere Bürger" in der Rathausstraße im Stadtteil Trusetal wurde in einem Lager- und Reinigungsraum ein Brand angenommen, eine Person soll vermisst sein.

Durch die ZLS Schmalkalden-Meiningen wurden laut Ausrückeplan die Stadtteilwehr aus Trusetal und Brotterode zur Einsatzstelle alarmiert. Die eintreffenden Kräfte aus Trusetal begannen mit der Lageerkundung und der Lokalisierung des genauen Einsatzortes. Weiterhin wurden durch die Kameraden eine Wasserversorgung über einen Hydranten zur Einsatzstelle aufgebaut. Die Stadtteilwehr Brotterode begannen mit Lösch- und Rettungsmaßnahmen über den Innenhof des Altenheimes. Die beiden unter Atemschutz befindlichen Trupps retteten die aufgefunden Person mittels eines Tragetuch über das Treppenhaus ins Freie.

Nach der erfolgreich verlaufenen Einsatzübung erfolgte noch einen Auswertung durch den Wehrführer, den Stadtbrandmeister und den Kreisbrandmeister.

================================================================================================================
Einsatzübung
Waldbrand im Waldgebiet von Kleinschmalkalden (Gemeinde Floh-Seligenthal)
Einsatzdatum: Samstag - 10.05.2014
Uhrzeit: 09.30 - 14.00 Uhr
eingesetzte Kameraden Trusetal: 7 Kameraden
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: Feuerwehr Brotterode, Feuerwehr Floh-Seligenthal, weitere des Landkreises
 

Durch die Feuerwehr Floh-Seligenthal sowie durch das Landratsamt Schmalkalden-Meiningen wurde eine Waldbrandübung im Waldgebiet von Kleinschmalkalden simuliert.

Durch die ZLS Schmalkalden-Meiningen wurde neben dem Tanklöschfahrzeug von Trusetal auch das TLF aus Brotterode sowie weitere Fahrzeuge aus dem Landkreis alarmiert.

An der Einsatzstelle angekommen wurde das Trusetaler TLF eingesetzt, um im Pendelverkehr Wasser an die Einsatzstelle zu bringen.

Einen ausführlichen Übungsbericht finden Sie auf der Webseite der Feuerwehr Floh-Seligenthal

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2014-03
Auslösung Brandmeldewarnanlage Firma BOS Alpha Plastic, GWG Beierstal
Einsatzdatum: Mittwoch - 23.04.2014
Uhrzeit: 14.52 - 15.30 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: -
 

Durch eine verqualmte Maschine löste die automatische Brandmeldeanlage aus. Durch die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen wurde die Trusetaler Wehr alarmiert. Vor Ort wurde durch Mitarbeiter die Werkshalle bereits gelüftet und die Rauchentwicklung durch heisses Kunststoffmaterial konnte auch nicht mehr festgestellt werden. Nach weiterer Kontrolle der Werkshalle wurde die Brandmeldeanlage wieder zurück gestellt.

================================================================================================================
Einsatznummer FT-2014-02
Flächenbrand im Waldgebiet "Langer Berg", Trusetal
Einsatzdatum: Montag - 07.04.2014
Uhrzeit: 15.28 - 17.45 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: ELW, LF 16/12, TLF 16/25, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: Feuerwehr Brotterode, Polizei
 
Auf einer Wiesenfläche unterhalb des "Langen Berg" kam es während des Verbrennens von Grünschnitt zum Übergreifen des Feuers auf weiteren Flächen in einem Waldstück.
Durch die Feuerwehr wurden diese Flächen abgelöscht sowie das Waldgebiet auf weitere Brandstellen kontrolliert.
================================================================================================================
Einsatznummer FT-2014-01
Türöffnung bei Notfallpatient, Kalkbornstraße, Trusetal
Einsatzdatum: Samstag - 25.01.2014
Uhrzeit: 13.30 - 14.10 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: RTW und NEF DRK Schmalkalden
 
Die Stadtteilwehr Trusetal wurde durch die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen zur Türöffnung bei einem Notfall-Patienten alarmiert. Vor Ort war bereits die Tür geöffnet und die Person wohlauf.